web counter

Falcon 1092 Continental, Induktion, Kirschrot

Artikel-Nr.: 1406
4.995,00 A
Bestellartikel
Die Lieferzeit beträgt 5-50 Tage .
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht an den ue-markt schreiben !!!
Bitte beachten Sie die Auftragsbestätigung per mail.
Inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. Versand
Mögliche Versandmethode: Versandkostenfrei

Technische Daten:
Mit dem großzügig dimensioniertem Kochfeld und zwei Backöfen
können Sie Ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf lassen!

Abmessungen & Funktionen:
- Breite 1092 mm x Tiefe 600 mm x Höhe 915-942 mm
- Energieeffizienzklasse A
- 5 Kochzonen
- Griffe und Beschläge in Edelstahl
- Backofen links 66 l: Multifunktionsbackofen mit 7 Funktionen
- Backofen rechts 69 l: Heißluftofen
- Große Aufbewahrungschublade
- Die Lieferung erfolgt inklusive Backblech und Rost


Kontinentales Styling, enorme Funktionalität und professionelle Fertigungsqualität:
Der Falcon Continental lässt sich jedem Küchenstil anpassen.
Damit Sie Ihre Wahl nach Ihren individuellen Ansprüchen treffen können,
stellen wir Ihnen hier ausführliche Informationen zur Verfügung.

Falcon Continental Kochfelder


Kochfeld Induktion:
Immer mehr Kunden entscheiden sich für die Betriebsart Induktion.
Bei Induktionskochflächen erhitzt sich im Gegensatz zum Glaskeramik Kochfeld nicht
zuerst die Herdfläche, sondern der Topfboden.
Unter der Oberfläche des Kochfeldes befinden sich keine Heizringe, sondern
Magnetspulen. Werden diese mit Strom gespeist, entsteht ein magnetisches Feld.
Es bilden sich magnetische Wirbelströme, deren Reibungsverluste im Topfboden
in Wärme umgewandelt werden.
Induktionskochtöpfe müssen daher magnetisch sein, um auf das Magnetfeld des
Kochfelds zu reagieren.
Ob Ihre Kochtöpfe für das Induktionskochen geeignet sind, können Sie sehr
einfach selber prüfen:
Wenn ein Magnet, z.B. Ihrer Pinnwand, am Topfboden haften bleibt, sollte
nichts gegen eine Verwendung auf dem Induktionskochfeld sprechen.
Ein Falcon Induktionskochfeld ist in Sachen Umweltfreundlichkeit anderen
Kochfeldoptionen klar überlegen und bietet zudem innovative Funktionen wie
Boostern, Topfmelder, Überhitzungsschutz, Restwärmeanzeigen oder Kindersicherung.
Die Temperaturregulierung ist sehr fein abstimmbar, der Vorgang des Erhitzens
extrem schnell.

Falcon Continental Backöfen

Mit zwei Backöfen in symmetrischer Anordnung stellt Ihnen der Falcon Continental
vielfältige Möglichkeiten der Zubereitung köstlicher Mahlzeiten zur Verfügung:
Gleichzeitig - wie etwa bei Familienfeiern - oder abwechselnd in der Alltagsküche.

Linker Backofen:
Mit seinen sieben Funktionen ist der Falcon Multifunktionsbackofen ein echter
Alleskönner, vom Auftauen bis zur Knusperkruste.
- Auftauen: Eine sehr sichere Funktion zum schnellen Auftauen mit nicht
vorgewärmter Luft über das Gebläse, sodass es im Gegensatz zum Auftauen in der
Mikrowelle nicht zu einem versehentlichen Kochvorgang kommen kann
- Heißluftofen: Ein Ringheizkörper erhitzt die Luft, die dann über einen
integrierten Ventilator gleichmäßig verteilt wird. So kann auf mehreren Ebenen
gleichzeitig gegart werden.
- Heißluftgrill: Grillen mit geschlossener Ofentür hält die Küche freier von
Gerüchen und Dämpfen, Heißluft sorgt für einen gleichmäßigeren Grillvorgang.
- Konventioneller Backofen: Der Ofenraum wird mit Ober- und Unterhitze
aufgeheizt. Durch den natürlichen Wärmeleitprozess (warme Luft steigt immer nach oben)
ist die Hitze im oberen Bereich des Backofens am stärksten und lässt knusprige
Krusten entstehen.
- Umluftbackofen: Bei dieser Garmethode arbeitet zusätzlich zur Ober- und Unterhitze
ein Ventilator. Im Ofenraum entstehen unterschiedliche Temperaturzonen, die sich
sinnvoll nutzen lassen, wenn etwa bei einer Speise nur die Oberfläche knusprig
werden soll.
- Unterhitze: Reine Unterhitze wird meistens verwendet, um ein Gericht über einen
längeren Zeitraum schmoren zu lassen oder für Speisen, die eine starke Unterhitze
benötigen, z.B. der Boden einer Pizza
- Bräunungselement: Eine Funktion zum schnellen Bräunen oder Überbacken mit Käse,
wenn das Gericht schon zuvor gegart wurde. Das Bräunungselement kann auch zum
Warmhalten von Gerichten ohne Austrocknen verwendet werden.

Rechter Backofen:
Der rechte Backofen wird mit Heißluft betrieben. Dabei erhitzt ein Ringheizkörper
die Luft, die dann über einen integrierten Ventilator gleichmäßig verteilt wird.
Durch diesen Temperaturausgleich kann auf mehreren Ebenen gleichzeitig gegart werden.
Außerdem ist ein Heißluft-Backofen eine sichere Möglichkeit zum Auftauen von Gefriergut.
Über das Gebläse wird nicht vorgewärmte Luft abgegeben, sodass es
nicht - wie in der Mikrowelle - versehentlich zum Kochvorgang kommen kann.

Falcon Continental Extras

In den Details zeigen sich noch einmal das fachliche Erfahrungsspektrum von
Falcon sowie der Anspruch, alle Kundenerwartungen garantiert zu erfüllen:

Garguthalterung:
Die Garguthalterung wird an der Innenseite der Ofentür befestigt.
Beim Öffnen der Tür kommt Ihnen somit das Gargut entgegen,
Sie müssen nicht in den Ofen hineingreifen, haben unmittelbaren Zugriff
und müssen keine Verbrennungen befürchten. Die Garguthalterung ist
höhenverstellbar und eignet sich ausgezeichnet zum Grillen bei
geschlossener Ofentür.

Grillplatte: (als Zubehör erhältlich)
Die Grill- oder Griddleplatte für Falcon Landhausherde mit Gaskochfeld
wird bei Bedarf einfach auf einen Pfannenträger aufgesetzt. Die glatte Seite
ist ideal zum Rösten von Speck und Toast, die gerillte Hälfte sorgt dafür,
dass Fett abfließen kann - eine gesunde Alternative für das Braten von Steaks,
Burgern und Fisch.

Modell Continental
Breite 1092 mm
Tiefe 600 mm
Höhe
915-942 mm einstellbar

131 kg Induktion

Einzelleistungen
Induktion Kochzonen 1x 1,40-2,2 kW
3x 1,85-3,0 kW
1x 2,30-3,7 kW

9,25 - 11,1 kW Induktion

16,10 kW Induktion

Max. Leistung Backöfen links: 2,50 kW
rechts: 2,50 kW

Nettovolumen Backöfen links: 66 l
rechts: 69 l

Abmessungen (HxBxT) Backöfen links: 433 x 441 x 358 mm
rechts: 433 x 441 x 358 mm

Funktionen linker Ofen
Auftauen, Unterhitze, Bräunungselement,
Ober- u. Unterhitze, Umluft, Heißluftgrillen,
Heißluft

Funktionen rechter Backofen Heißluft
Rechter Ofen:
Energieeffizienzklasse: A
auf einer Skala von A (sehr effizient) bis G (weniger effizient)

Beheizungsart: Heißluft
Energieverbrauch: 0,85 kWh

Nutzbares Volumen der Backröhre: 69 Liter
Größe der Backröhre: groß
Zum Vergleich:
Klein: 12 l = Volumen < 35 l
Mittel: 35 l = Volumen < 65 l
Groß: 65 l = Volumen

EU-Label:
Rechter Ofen:
Energieeffizienz und Verbrauchswerte
•  Hersteller: Falcon
   Modell: Continental
•  Energiequelle: elektrisch
•  Energieeffizienzklasse (gem. EU Nr. 65/2014): A
   auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz)
   bis D (geringste Effizienz)
•  Nutzbares Volumen der Backröhre 73 l
   Größe der Backröhre: Groß
   zum Vergleich:
   Klein:  12 l < Volumen < 35 l
   Mittel: 35 l < Volumen < 65 l
   Groß:  65 l < Volumen
•  Energieverbrauch pro Zyklus
   im konventionellen Modus: - kWh
•  Energieverbrauch pro Zyklus
   im Umluft-/Heissluft-Modus: 0,88 kWh

Linker Ofen:
Energieeffizienz und Verbrauchswerte
•  Hersteller: Falcon
   Modell: Continental
•  Energiequelle: elektrisch
•  Energieeffizienzklasse (gem. EU Nr. 65/2014): A
   auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz)
   bis D (geringste Effizienz)
•  Nutzbares Volumen der Backröhre 73 l
   Größe der Backröhre: Groß
   zum Vergleich:
   Klein:  12 l < Volumen < 35 l
   Mittel: 35 l < Volumen < 65 l
   Groß:  65 l < Volumen
•  Energieverbrauch pro Zyklus
   im konventionellen Modus: 1,08 kWh
•  Energieverbrauch pro Zyklus
   im Umluft-/Heissluft-Modus: 0,91 kWh

Diese Kategorie durchsuchen: 1092 CONTINENTAL SERIE